Das Cambridge TKT Zertifikat für Lehrpersonal

Das Cambridge Certificate: TKT ermöglicht Lehrern, ihre Berufsaussichten zu erhöhen, selbst dann, wenn sie keine Unterrichtserfahrung aufweisen oder keinen Lehrauftrag besitzen. TKT bedeutet „Teaching Knowledge Test“, der Test überprüft also allgemeines Lehrerwissens, wobei das Wissen eher pädagogisch einzustufen ist. Es ist an Lehrkräfte der Primär- und Sekundärstufe gerichtet, aber auch für Lehrer in der Erwachsenenbildung geeignet. 

Voraussetzungen des TKT

TKT ist für Lehrer aus dem Bereich der Primär- bzw. Sekundarstufe oder der Erwachsenenbildung geeignet, die eine weltweit anerkannte Qualifikation als Nachweis der Lehrerfahrung erwerben möchten. Somit können junge Lehrkräfte ohne Erfahrung genauso, wie ältere Lehrkräfte, die sich spezialisieren möchten, hiermit weiterbilden. TKT-Teilnehmer sollten über ausreichende Englischsprachkenntnisse der Niveaustufe B1 gemäß GER (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen) verfügen. Weitere Voraussetzungen sind nicht gegeben, jedoch ist der Test für Lehrkräfte, die Englisch als Fremdsprache unterrichten konzipiert. 

Die Vorteile von TKT

Das TKT-Cambridge Zertifikat der University of Cambridge wird weltweit anerkannt und gilt als Maßstab für Qualität. Die Absolvierung von TKT ist unabhängig von der Berufserfahrung als Lehrer oder dem beruflichen Werdegang möglich.

Durch die flexiblen Module kann der TKT-Kurs sehr gut mit der Berufstätigkeit als Lehrer oder sonstigen Verpflichtungen vereinbart werden. Denn der Zeitraum, in dem die Module absolviert werden können, kann beliebig lang gewählt werden und die Prüfungszentren können die Lehrpläne individuell abgestimmt auf den Teilnehmer festlegen.

Die Ziele von TKT

Durch den Besuch eines Vorbereitungskurses für die TKT-Prüfung soll das Selbstvertrauen gestärkt sowie Kenntnisse und Fähigkeiten erworben werden, die die berufliche Entwicklung des Englischlehrers unterstützen sollen. Natürlich können Sie sich dort auch mit anderen Teilnehmern austauschen. Somit werden die Grundlagen für eine gute Unterrichtspraxis geschaffen und die beruflichen Arbeitschancen verbessert. er dem beruflichen Werdegang möglich.

Die Anmeldung zum TKT

Deutschland

Die Anmeldung zu einem TKT-Kurs wird bei einem der vier in Deutschland zugelassenen Prüfungszentren vor Ort vorgenommen, wo auch weitere Informationen zum Kursablauf und den Prüfungsterminen erhältlich sind. Diese sind das Cambridge Institut (Platinum Center) in München, die Münchner Volkshochschule, die Berlitz Deutschland GmbH in Berlin und der Landesverband der Volkshochschulen in NRW (Platinum Center) in Düsseldorf.

Österreich

In Österreich gibt es ein Testzentrum in St. Pölten. Dieses ist das WIFI Niederösterreich.

Schweiz

Die Schweiz bietet insgesamt 11 Prüfungszentren zur Auswahl an. Diese sind: das Cambridge English Examinations Centre, Aargau, das Cambridge English Examinations Centre Bern (Platinum Centre), das Swiss Exams in Chur, das Cambridge English Examinations Centre, Luzern, das CEL-Cambridge English Languages (Platinum Centre) in St. Gallen, das CEL-Cambridge English Languages in Sulgen, das Cambridge English Examinations Centre Valais, das Cambridge English Examinations Centre Vaud East, das Swiss Exams in Zürich, das Swiss Exams (Platinum Centre) in Zürich und das Zürich Flying Teachers GmbH.

Die TKT Module

Die TKT-Prüfung ist in drei Kernmodule unterteilt, diese können einzeln oder auch gemeinsam geprüft werden. Außerdem kann auch die Reihenfolge der Module selbst gewählt werden. Die Vorbereitung dazu kann Online, im Selbststudium oder in einem Präsenzseminar stattfinden. 

Kernmodule

1. Hintergründe zum Sprachenlehren (Background to language teaching)

Dieses Modul beinhaltet Begriffe und Konzepte, welche für den Englischunterricht relevant sind. Es unterteilt sich hierbei nochmals in 3 Teile, die Beschreibung von Sprache und Sprachfähigkeiten, Hintergründe zum Sprachenlernen und Hintergründe zum Sprachunterricht. Der Test hat eine Dauer von 1 Stunde und 20 min und beinhaltet 80 Fragen. Wobei 40 Fragen auf den ersten Teil, 15 auf den zweiten Teil und 25 auf den dritten Teil entfallen.

2. Unterrichtsplanung (Planning for language teaching)

Die Unterrichtsplanung teilt sich in zwei Teile. Dies ist zum einen, wie der Modultitel schon beinhaltet, die Unterrichtsplanung und zum anderen die Auswahl und Nutzung von Materialien und Ressourcen für die Planung desselbigen. Der Modultest beinhaltet wiederum 80 Fragen und die Dauer ist wiederum mit 1 Stunde und 20 Minuten bemessen. Die Fragen sind genau hälftig auf die beiden Teile aufgeteilt.

3. Unterrichtsführung (Classroom management) 

Die Sprache der Schüler und Lehrer im Klassenraum, sowie die Unterrichtsführung sind die zwei Teile des dritten Moduls. Jeder Teil beinhaltet wiederum 40 Fragen und der Test dauert ebenfalls 1 Stunde und 20 Minuten. 

Zusätzliche Module

Zusätzlich zu den Kernmodulen gibt es noch weitere Test-Module, die ergänzt werden können, oder unabhängig von den Kernmodulen genommen werden können. Diese sind:

1. Integriertes Lernen (Content and Language Integrated Learning, kurz: CLIL)

Dieses Modul beinhaltet 4 verschiedene Themenbereiche, die Grundlagen zu CLIL, Unterrichtsplanung im CLIL Kontext, Unterrichtsdurchführung und Unterrichtsbeurteilung. Auch dieser Modultest besteht aus 80 Fragen und dauert 80 Minuten.

2. Junge Schüler (Young Learners)

Das Modul Junge Schüler ist besonders im Zusammenhang mit einer Lehrtätigkeit in der Primärstufe geeignet (Alter 6-12 Jahre). Es wird unterteilt in 4 Bereiche, das Lernen und die Entwicklung junger Schüler, Unterrichtsplanung, Unterrichtsstrategien und die Beurteilung der jungen Schüler. Auch hier werden 80 Fragen gestellt, für die eine Dauer von 80 min vorgesehen ist.

3. Sprachwissen (Knowledge about Language)

Dieses Modul fokussiert sich auf die Englische Sprache aus der Perspektive eines Lehrers und gliedert sich in vier Teile: Wortschatz, Aussprache, Grammatik und Sprachpraxis. Auch in diesem Modul müssen 80 Fragen in 80 min beantwortet werden.

4. Praktisches Modul (Practical)

Schließlich gibt es noch ein Modul, welches als „Practical“ bezeichnet wird und eine Ergänzung zu den Kernmodulen darstellt. Dieses beinhaltet die ersten drei Module jedoch in Form eines Anwendungstests. Der Prüfling muss hierbei entweder seine Mitprüflinge unterrichten oder aber falls er bzw. sie schon Unterricht gibt, kann auch dort die Prüfung abgenommen werden. Das heißt seine Unterrichtsperformance wird beurteilt im Hinblick auf die Inhalte der TKT-Inhalte.

Die TKT Prüfung

Die TKT-Prüfungen werden nach Maßgabe der Cambridge Universität durchgeführt und erfolgen in den bereits beschriebenen Modulen. Sie können entweder papierbasiert oder am Computer durchgeführt werden. Am Computer können jedoch nur die Kernmodule geprüft werden. Währen der Prüfung sind Wörterbücher nicht als Hilfsmittel erlaubt.

Dabei können pro Frage ein Punkt erreicht werden, sodass in jedem Modul maximal 80 Punkte erreicht werden können. Das Ergebnis wird anhand von vier verschiedenen Leistungsniveaus bewertet.

Note / LeistungsniveauBeschreibung
1Begrenztes Wissen der TKT Inhalte
2Systematisches Grundwissen
3Tiefergehendes und breites Wissen
4Umfangreiches Wissen

Um die Note bzw. das Leistungsniveau 3 zu erreichen müssen 45-50 Punkte erreicht werden. Die Benachrichtigung über das Prüfungsergebnis erfolgt circa zwei Wochen nach dem Prüfungstermin auf dem Postweg. Pro Modul wird ein eigenes Zertifikat ausgestellt.

Die Kosten des TKT

Die anfallenden Gebühren für einen TKT-Kurs können beim jeweiligen Prüfungszentrum erfragt werden. Stand Juli 2019 liegt die Gebühr in München im Cambridge Institut bei 70€ für die drei Kernmodule.

Bücher zur TKT Testvorbereitung

Bestseller Nr. 1
The TKT Course: Teaching Knowledge Test
  • Mary Spratt, Alan Pulverness, Melanie Williams
  • Cambridge Univ Pr
  • Taschenbuch: 188 Seiten
Bestseller Nr. 2
TKT: Teachers Knowledge Test practice for TESOL TEFL
  • 3 modules
  • Feedback
  • More than 90 questions
Bestseller Nr. 3
TKT: TEACHING KNOWLEDGE TEST MODULE 1 - MULTIPLE CHOISE PRACTICE TEST
  • more than 50 questions (multiple choice)
  • feedback with wrong and correct answers
Ähnliche Artikel
Brasilien bietet neben seiner traumhaften Tropenlandschaft auch für Sprachschüler ein breites Spektrum an Möglichkeiten, Portugiesisch
Bolivien ist ein wunderschönes Land im Herzen Südamerikas. Die Klimazonen und Landschaften sind hier sehr
Von den Anden im Westen bis hin zur Atlantikküste im Osten erstreckt Argentinien sich über