Frühstücksleiter

Auch als Frühstücksleiter muss man eine Ausbildung im Hotel- und Gaststättengewerbe abgeschlossen haben. Die Anforderungen an das Personal beim Umgang mit Lebensmitteln nach dem Infektionsschutzgesetz müssen erfüllt sein.

Frühstücksleiter arbeiten in Restaurants, Hotels, Cafés und auf Schiffen. Sie verantworten die Vorbereitung von Frühstücksbüffets und die Gästebetreuung. Sie kümmern sich um Lieferanten und Geschäftspartner in ihrem Bereich. Sie kontrollieren Kosten und Qualität, helfen beim Aufbau der Büffets und richten Speisen und Getränke an. Zudem sind sie für die Lagerung und Inventar zuständig. Sie rechnen ab, planen Personaleinsätze und kümmern sich mit um die Aus- und Fortbildung von Mitarbeitern.

Ähnliche Artikel
Eine Frage an die Generation der Millenials – haben Sie schon einmal versucht, Ihren Eltern
Wenn du Apotheker werden willst oder dich der Entwicklung neuer Medikamente verschreiben möchtest, geht an
In der heutigen Welt hängt mehr von einer zuverlässig funktionierenden Software ab, als den meisten