Kantinenangestellter als Berufsfeld in der Gastronomie

Als Kantinenangestellter muss man keine Ausbildung gemacht haben. Man wird am Arbeitsplatz eingewiesen. Praktische Erfahrungen in der Gastronomie oder im Catering sind wünschenswert und hilfreich.

Kantinenangestellte bereiten Essen in Kantinen oder Mensen vor, geben Essen aus und reinigen Tische und Geschirr. Sie bereiten auch einfache Speisen zu und geben sie an die Gäste aus. Sie sorgen sich um Tische, Geschirr und einen reibungslosen Ablauf.

Ähnliche Artikel
Eine Frage an die Generation der Millenials – haben Sie schon einmal versucht, Ihren Eltern
Wenn du Apotheker werden willst oder dich der Entwicklung neuer Medikamente verschreiben möchtest, geht an
In der heutigen Welt hängt mehr von einer zuverlässig funktionierenden Software ab, als den meisten