Kantinenleiter als Berufsfeld in der Gastronomie

Für den Beruf des Kantinenleiters wird eine entsprechende Weiterbildung im Hotel- und Gaststättengewerbe gefordert. Die Anforderungen an das Personal beim Umgang mit Lebensmitteln nach dem Infektionsschutzgesetz müssen erfüllt sein. Teilweise ist eine behördliche Erlaubnis zum Betrieb eines Gastronomie-Betriebs notwendig.

Oft sind Kantinenleiter Pächter von Mensen oder Kantinen von Behörden oder privaten größeren Unternehmen. Sie sorgen für die Organisation und alle Arbeitsabläufe in der Küche.

  • Sie verantworten Einkauf, Lagerung, Vor- und Zubereitung der Speisen und Getränke
  • sowie für die Organisation der Einrichtungsgegenstände, Arbeits- und Reinigungsmittel.
  • Sie überwachen die Abläufe in der Küche und arbeiten an den Speiseplänen mit.
  • Sie kalkulieren Preise, kümmern sich um die Buchführung und sind für das Personal und deren Einsatz verantwortlich.
Ähnliche Artikel
Eine Frage an die Generation der Millenials – haben Sie schon einmal versucht, Ihren Eltern
Wenn du Apotheker werden willst oder dich der Entwicklung neuer Medikamente verschreiben möchtest, geht an
In der heutigen Welt hängt mehr von einer zuverlässig funktionierenden Software ab, als den meisten