Mit dem Erasmus-Programm zum Auslandssemester

Die Nachfrage nach Auslandsaufenthalten während des Studiums wird immer größer. Daher hat die Europäische Union reagiert und das Erasmus-Programm ins Leben gerufen, das den Studenten einen kostengünstigen Auslandsaufenthalt in den Mitgliedsstaaten ermöglicht. Das Programm existiert bereits seit 1987. Benannt wurde es nach dem niederländischen Universalgelehrten Erasmus von Rotterdam (ca. 1467 bis 1536), der sich zu … Weiterlesen …

Die Anrechnung von Leistungen im Auslandssemester

Viele Studenten verzichten auf einen Auslandsaufenthalt während ihres Studiums. Die meisten befürchten, das Semester im Ausland koste zu viel Zeit. Irrtum: Die erbrachten Leistungen lassen sich häufig sogar anrechnen. So schließen sich Auslands- und Heimat-Studium beinahe nahtlos aneinander an. Allerdings entscheiden in dieser Angelegenheit Bundesländer und Hochschulen relativ unabhängig voneinander. Folglich gibt es bei der … Weiterlesen …

Auslandssemester – gern gesehen und gut organisierbar

Nach anfänglicher Skepsis auf Arbeitgeberseite wächst die Akzeptanz der 1999 beschlossenen Studiengänge zusehends. Dabei hat eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft schon 2006 belegt, dass Auslandsaufenthalte nach wie vor gern gesehen sind, nicht nur bei international agierenden Firmen. Auch wirkt sich die mit einem Auslandssemester häufig verbundene Verlängerung der Studienzeit nicht negativ auf die … Weiterlesen …

Das Portal für erfolgsorientierte Menschen