Guest Relations Manager als Berufsfeld in der Hotellerie

Um Guest Relations Manager zu werden, muss man eine entsprechende Aus- oder Weiterbildung oder ein Studium im Hotelgewerbe oder im Tourismus nachweisen. Ein Guest Relations Manager organisiert die Betreuung der Gäste in Hotelbetrieben oder auf Schiffen. Er kümmert sich um Sonderbehandlungen für sogenannte VIP oder Stammgäste.

Guest Relations Manager teilen Mitarbeiter ein, erstellen Dienstpläne und verantworten einen reibungslosen und effizienten Ablauf im Tagesgeschäft. Zudem können sie bei der Personalauswahl mithelfen und schulen Mitarbeiter. Bei wichtigen Veranstaltungen wirken sie ebenso mit wie bei der Bearbeitung von Beschwerden.

Ähnliche Artikel
Eine Frage an die Generation der Millenials – haben Sie schon einmal versucht, Ihren Eltern
Wenn du Apotheker werden willst oder dich der Entwicklung neuer Medikamente verschreiben möchtest, geht an
In der heutigen Welt hängt mehr von einer zuverlässig funktionierenden Software ab, als den meisten